Ihr Dienstleister für die landwirtschaftliche Beweissicherung
EnMoTec - environment monitoring technology

MONITORING

Entwicklung mit Weitblick – Planung mit Rückblick!

Wir leben im Hier und Jetzt, aber dennoch sollten wir eins für uns klar haben: Wo geht die Reise hin? Das Ingenieurbüro EnMoTec bietet Ihnen hierfür eine Vielzahl an Möglichkeiten schon heute an Morgen zudenken und einen optimalen Entwicklungsweg einzuschlagen. Dabei hilft ein analysierender Blick auf das Vergangene oft genauso weiter wie eine innovative Zukunftsidee. Deshalb verstehen wir den Prozess des Monitoring nicht nur als eine reine Überwachungstätigkeit, sondern auch als Schlüssel zum Erfolg für eine objektive Bewertung sowie zur Entwicklung neuer Technologien und Konzepte. Hierbei vernetzten wir unsere Tätigkeitsfelder für ein optimales Ergebnis.

Unser Leistungsspektrum

1. Erfassung, Verwaltung, Analyse und Ausgabe raumbezogener Daten

Wir erfassen für Sie standortbezogene Daten mittels mobiler GPS Geräte. Bei der anschließenden Auswertung arbeiten wir mit modernsten geographischen Informationssystemen (GIS) verschiedener Anbieter und ermöglichen Ihnen somit eine bestmögliche Analyse und kartografische Aufbereitung von geografischen Daten.

2. Versuchsflächenmanagement

Im Bereich der gutachterlichen Schadensregulierung legen wir bei Bedarf gezielt Versuchsparzellen an, um die potentielle Ertrags- und Aufwuchsschäden optimal zu ermitteln und unabhängige Ergebnisse garantieren zu können. Außerdem arbeiten wir Hand in Hand mit renommierten Saatzuchtunternehmen und betreuen und bewirtschaften Versuchsflächen um abschließend die Ergebnisse auszuwerten.

3. Flächenvermessung mittels GPS (Global Positioning System)

Für ein optimales Ergebnis zählt Genauigkeit. Aus diesem Grund verfügen wir über modernste GPS-Technik, die bei nahezu all unseren Aufgaben zum Einsatz kommt. Somit können wir nicht nur äußerst genau arbeiten sondern auch unser Handeln exakt dokumentieren. Es ist uns möglich, Flächengrößen, Bodenproben, Ertragsproben uvm. exakt zu bestimmen, zu positionieren, anzuzeigen und unter zu Hilfenahme von Bodenstrukturkarten oder hydrogeologischen Profilschnitten auszuwerten.

4. Bodenbeprobung

Für einen guten Ertrag spielt die Nähstoffversorgung der Pflanze eine wesentliche Rolle. Hierfür muss die Düngung der Pflanze nicht nur nach dessen Bedarf, sondern auch unter Berücksichtigung rechtlicher Rahmenbedingungen erfolgen. Wir bieten Ihnen deshalb eine kompetente vollautomatische Bodenbeprobung mit Schichtentrennung bis zu 90cm mit angeschlossener Laboranalyse an, auf dessen Grundlage sie (an-)bauen können.

5. Geeichte Labortechnik und Labortätigkeiten

Für die Auswertung unserer Beprobungen verwenden wir modernstes Laborzubehör welches in regelmäßigen Abständen von den zuständigen Eichämtern bzw. Kalibrierdiensten kontrolliert wird. Um eine verlustfreie Beprobung Ihrer landwirtschaftlichen Kulturpflanzen zu gewährleisten verfügen wir beispielsweise über eigene Trocknungstechnik, eigene Versuchsprobendrescher (Getreide, Raps, Mais) einen eigenen Versuchsprobenhäcksler (Mais, Grass, Ganzpflanzensilage, Sonnenblumen, etc.). Da Bilder oft mehr sagen als Worte erhalten Sie hier in Kürze einen kleinen Einblick in unsere Technik.



zum Seitenanfang